beitragsbild

[Einkauf] Schnupfen, Kopfweh, Allergie – meine Hausapotheke*

Hallo, ihr Lieben.

Den Beitrag wollte ich schon eine Weile schreiben, aber jetzt hatte ich die Gelegenheit meine Hausapotheke aufzustocken. Also kommt er erst jetzt.

Ich war ja erst kürzlich erkältet und habe immer noch leichten Husten. In der Zeit haben wir auch ganz schön viel Hustensaft und Co. gebraucht. Um meinen Vorrat zu füllen habe ich bei der Shop Apotheke bestellt. Meine Mutter hat dort schon öfters bestellt, also hatte ich keine Bedenken wegen der Echtheit der Produkte. Einiges hatte ich natürlich noch zu Hause. :)

_MG_80322

Das Muskel- und Gelenkgel von zirkulin findet ihr für € 5,45 bei dm. Mein Freund hat es irgendwann gekauft, vermutlich als wir zu trainieren begonnen haben. Ich habe es erst einmal gebraucht, als ich ’nen Krampf im Knie hatte. Es hat mir zwar nicht aus dem Krampf „heraus geholfen“, aber es war in der Situation schön kühlend und das hat mich beruhigt. Ob es vegan ist oder nicht weiß ich ehrlich gesagt leider nicht.

_MG_80342

_MG_80372

Ibumetin haben wir für alle möglichen Schmerzen zu Hause. Thomapyrin bringt bei mir nichts und Parkemed ist mir zu schädigend. Mit Ibumetin dauert es allerdings ein Weilchen bis Kopf-, Unterleibs- oder Zahnschmerzen vergehen. Aber ich bin zufrieden.

_MG_80402

Jaaa, mein Freund ist süchtig danach diese Nahrungsergänzungen zu kaufen (& nicht zu nehmen). Ich weiß doch auch nicht. :D Die Vitamin C & Magnesium-Brausetabletten nutzen wir oft, aber diese Tabletten finden bei uns eigentlich weniger Verwendung. Aber wenn ich mal wieder Krämpfe habe, ist es gut das Zeug im Haus zu haben.

_MG_80532

Die Prospan Hustenliquids hatte meine Mutter immer zu Hause und ich fand die immer so lecker und toll. Deswegen habe ich sie in der Shop Apotheke für € 5,49 gekauft. Ich bin mittlerweile weniger erkältet als noch vor 3 Jahren, aber jetzt bin ich für die nächste Erkältung gewappnet. <3

_MG_80562

Das passt eher weniger zum Thema „Apotheke“, aber ich habe es nun einmal dort bestellt. :D Ich wurde durch andere Blogger_innen angefixt und dachte mir, dass ich es für € 2,23 (50ml) ruhig mal probieren könnte. Das Avène Thermalwasserspray soll z.B. Juckreiz & Sonnenbrand lindern, aber auch Pollen vom Gesicht entfernen. Das finde ich sehr interessant und bin gespannt ob das bei mir klappt.

_MG_80662

In jedem Haushalt gepiercter Menschen wird man wohl eins finden: Octenisept. Ich habe es bisher für jedes meiner Piercings verwendet und ich habe sehr viele. Außerdem nutze ich es zum Putzen und Desinfizieren meines Piercingschmucks. In meinem Octenisept war noch ein bisschen Rest, aber es ist bereits lang abgelaufen, daher habe ich es im Shop für € 3,99 nachbestellt.

_MG_80672

Ach, Tussamag Hustensirup! Die letzte Flasche haben wir jetzt geleert. Es hilft eigentlich eher schlecht, finde ich, aber dafür ist der Hustensaft superlecker. ;P

_MG_80782

Die Tantum Verde Lutschbonbons habe ich mit 15 mal von einer Freundin bekommen gegen Halsweh bekommen. Seitdem habe ich mich immer gefragt wo es diese leckeren Bonbons gibt. Jetzt hab‘ ich sie für € 3,99 bestellt und auch letztens schon eins genommen. Sie sind nach wie vor total lecker und haben tatsächlich leicht gegen die Halsschmerzen geholfen. Nur den Nachgeschmack habe ich ewig nicht wegbekommen. :D

_MG_80842

Erst wollte ich Johanniskraut Tabletten kaufen, aber ich hab‘ mich dann doch für die Baldriantinktur für € 2,24 entschieden. Noch nicht ausprobiert, aber ich hoffe, dass es mir beim Schlafen oder bei extremer Nervosität hilft.

Zum Shop selber: Über die Benutzer_innenfreundlichkeit lässt sich eventuell streiten. Es ist am Anfang etwas schwierig sich zurecht zu finden, mit ein wenig Übung geht das aber. Außerdem wirkt die Website etwas voll gestopft, ein wenig mehr Übersichtlichkeit wäre wünschenswert. Die Suche ist aber simpel und funktioniert. Auch das Produktangebot ist groß und gut. Es gibt viele Naturkosmetikartikel und rezeptfreie Medikamente, Sonnenschutz, Produkte für Tiere, etc. Außerdem kann man nach Marken suchen.

Schön ist außerdem, dass man die Artikel bewerten kann. Ganz toll finde ich zudem die Merkliste. Ich stöbere immer gern in Shops und werfe alle Artikel in meine Wunschliste, um später alles zusammen bestellen zu können. Als H&M diese Funktion gekillt hat, habe ich kaum mehr bestellt.

Die Anmeldung im Shop ist einfach, genauso wie die Bestellung. Bezahlen kann man mit Kreditkarte, Paypal oder auf Rechnung. Ich habe die Rechnung gewählt. So kann man nach Erhalt des Pakets die Produkte bezahlen. Ab 19 Euro wird kostenfrei versendet, sehr super! Aktuell gibt es sogar 5 Euro Rabatt, wenn man sich neu anmeldet, allerdings erst ab 60 Euro Bestellwert. Die Preise für die Artikel finde ich angemessen.

Das Paket war innerhalb von ein paar Tagen da und ich war insgesamt sehr zufrieden. :)

Was muss bei euch auf jeden Fall immer in eurer Apotheke sein?

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Shop Apotheke. Vielen Dank!

Merken

Monatsrückblick April 2016

Hallo, ihr Lieben!

Ich melde mich zurück von meiner Erkältung. Sozusagen. :D Deshalb gibt es jetzt erst den Monatsrückblick. Ich huste immer noch und bekomme gegen Abend Halsschmerzen und Heiserkeit, aber ich fühle mich an sich besser. Die letzten Tage lag ich nur im Bett. So arg hat es mich schon lang nicht mehr erwischt. Als ich vegan gelebt habe war ich zwei Jahre nicht erkältet. Immer, wenn es kurz vorm Ausbruch war, habe ich einfach Orangen gegessen und zack, kein Problem mehr. Deswegen habe ich entschieden, dass ich mich jetzt wieder größtenteils vegan ernähren werde, mit wenigen Ausnahmen. Vielleicht schaff‘ ich’s auch wieder zur Gänze vegan zu leben. :)

Ich hatte außerdem meinen ersten Termin in der Reha. Mir wurde alles erklärt und ich bekam sofort meinen Aufnahmetermin. Ich bin schon sehr gespannt darauf, vor allem ob ich es schaffe regelmäßig die Wohnung zu verlassen. Ich habe zudem beschlossen die Berufsmatura anzugehen und danach wahrscheinlich eine Ausbildung zur Therapeutin zu machen. Ich habe jetzt also Ziele und Pläne und hoffe, dass ich genug Motivation dafür aufbringen kann. Auf meinem zweiten Blog habe ich zu dem Thema einiges geschrieben.

Auf diesem Blog hier war es recht ruhig. Ich habe wieder begonnen intensiv Französisch zu lernen und war ziemlich viel mit mir beschäftigt, wie ihr vielleicht merkt. ;) Ich habe aber schon ein paar Ideen für Blogbeiträge, also seid gespannt!

Hier gibt’s jetzt jedenfalls meinen diesmal sehr ausführlichen Instagram Rückblick.

Meine Beine, ich trage eine Strumpfhose im Strapslook, man sieht mein buntes Alice im Wunderland Tattoo und meine Plateaustiefeletten

Die Geburtstagsfeier meiner zwei besten Freunde stand an, also hab‘ ich mich aufgetakelt! :D Es war wundervoll.

Red Tabby Maine Coon liegt hinten im Bücherregal, im Vordergrund sind viele Katzenbücher

Bonnie hat sich tatsächlich ins Bücherregal gelegt. Wir haben sie zufällig gefunden. Sie hat sich sogar thematisch richtig einsortiert bei den Katzenbüchern. ;)

Schwarz-weiße Katze liegt in einer Kiste mit grauer Decke, die leicht aus der Kiste herausragt & Red Tabby Maine Coon liegt auf der Decke neben ihr

So nah lagen sie lang nicht mehr beieinander… Natürlich ein Grund sie zu fotografieren! Butzis <3

ESN Trainingssupplemente in großen Packungen

Unsere Amazonbestellung mit den Trainingssupplementen kam an. Wir haben ESN Zeug bestellt, für mich sind die veganen Sachen im Vordergrund.

Weiße Orchidee mit vielen Blüten, steht am Fenster

Ich habe meine erste Orchidee bekommen! Sie war reduziert und ich fand sie so hübsch. Man muss dazu wissen, dass ich Blumen ganz fürchterlich finde und mich nicht gern um sie kümmere, aber Orchideen sind relativ pflegeleicht.

Schwarze Leggins mit pinken Details, die pinke Grinsekatze aus Alice im Wunderland ist auf dem rechten Bein sehr groß zu sehen

Mein Freund hat mir eine Grinsekatzen Leggins gekauft und sie fühlt sich sooo gut an. Sie schaut auf den ersten Blick auch nich t so billig verarbeitet aus, aber ich glaube, sie wird nicht viel aushalten.

Alice im Wunderland Shirt mit Alice Motiv und Text "Have I gone mad?" & in der Hand halte ich eine Mad Hatter Figur Ich im Auto mit weißer kurzer Perücke und roter Mütze, ich trage eine Nerdbrille, habe größtenteils rotes Make-Up, rosa Lippen, mehrere Piercings im Gesicht und trage eine rote Jacke Nahaufnahme meiner schwarz-weißen Katze, ihre weißen Schnurrhaare sind im Vordergrund Brustmaschine im Fitnesscenter Ich ohne Perücke, mit kurzen braunen Haaren & Nerdbrille, aufgemalten Augenbrauen und leichtem Make-Up, viele Piercings im Gesicht, mache eine komische Grimasse, drücke ein Auge zu und verziehe den Mund Ich mit schwarzer Mütze, Nerdbrille, vielen Piercings im Gesicht, deutlichem Lidstrich und rotem Lipliner von trenditup, den ich ins Bild halte Joya Naturjoghurt mit Davert Couscous Frühstück Aprikose-Zimt mit Hanf aus der Vegan Box Mein Bauch in der Sonne, ich habe ein dezentes Bauchnabelpiercing, eine ganz kurze Schlafhose an und man sieht leicht im Dunkeln mein Kaninchen Tattoo Ich mit violetten Haaren und Blumenkrone, aufgemalten Augenbrauen, Nerdbrille und lila Lippenstift, neben mir sind mein bester Freund, ein asiatischer Mann mit kurzen gegelten Haaren und Lächeln, neben ihm mein Freund mit schiefem Mund und Bart Ich mit einem Snapchatfilter, Doppel Augenbrauen, übertriebenes Augen- und Lippen-Make-Up Ich mit schwarzer langer Perücke und Blumenkrone, aufgemalten Augenbrauen, Nerdbrille, vielen Piercings im Gesicht und hellrotem Lippenstift Ich mit kurzen blonden Haaren, Mütze am Kopf, aufgemalten Augenbrauen, Nerdbrille, vielen Piercings im Gesicht, Septum Blicker und rotem Lippenstift. Ich trage mein neues schwarzes Kleid mit weißen Katzenköpfen drauf. Schwarz-weiße Katze liegt auf der Couchlehne, mit dem Kopf auf zwei meiner Bücher. Im Hintergrund die Fenster und der Kratzbaum. Mein bärtiger Freund und ich ohne Make-Up liegen mit unserer grauen Maine Coon Katze auf der Couch und kuscheln zusammen, sie hat die Pfoten leicht in die Luft gehoben Im Bett: Maleficent auf dem iPad, daneben eine Hogwarts Tasse mit Neocitran, im Hintergrund ist meine Bettdecke mit Leomuster

So, das war’s wieder von mir! Irgendwie mache ich doch immer mehr als ich irgendwie bewusst wahrnehme. oO

Was habt ihr diesen Monat so gemacht?

[Organisation] Everything in its place: Teil 1

Hallo, ihr Lieben.

Dieses Thema werde ich in zwei oder mehr Beiträge teilen, da er sonst viel zu lang wird. Ich habe zu diesem Thema einfach zu viel zu schreiben und hoffe es hilft jemandem.

Ich bin ein totales Chaoskind. Das hat sich schon in der Zeit abgezeichnet, wo ich noch bei meiner Erzeugerin gewohnt habe. Nach einer Renovierung meines damaligen Zimmers lief alles ein wenig geordneter ab, aber mir fehlte zunehmend der Platz für mein Zeug. Ganz schön absurd, wenn man bedenkt, dass wir in einer 90m² Wohnung gewohnt haben.

Als der Auszug 2012 näher rückte, wurde mir klar, dass ich nun endlich eine Wohnung mit genug Stauraum einrichten konnte. Ich kaufte Regale, Kommoden, Schränke und das nicht zu knapp. Schnell waren angesparte 7000 € weg. Ich würde das heute vermutlich anders machen, allerdings bin ich froh darüber, dass ich diese Möbel und Schränke habe, ich liebe sie alle und alles passt nach wie vor zueinander.

weiterlesen